Uns interessieren Ihre Erfahrungen mit Mobiler Arbeit!


 

Befragung der ver.di-Mitglieder der Beuth Hochschule für Technik Berlin und interessierter Kolleg*innen.

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

 

in den letzten Monaten haben wir pandemiebedingt und somit unter Krisenbedingungen - zum Teil erste, in jedem Fall jedoch umfangreichere - Erfahrungen mit Mobiler Arbeit gesammelt.

 

Die Erfahrungen werden sicher unterschiedlich sein, da sie von verschiedenen Faktoren wie Vorerfahrungen, technischer Ausstattung, den häuslichen Gegebenheiten, der familiären Situation, von den konkreten Arbeitsaufgaben und deren Umfang, dem veränderten Kontakt zu Kolleg*innen und Vorgesetzten abhängen. Einige von Ihnen haben bereits vor der Corona-Krise die Möglichkeit Mobiler Arbeit genutzt – auch diese Erfahrungen interessieren uns.

 

Diese Befragung wird von der ver.di-Betriebsgruppe der Beuth Hochschule durchgeführt.

 

Sie dient der Identifizierung von Handlungsmöglichkeiten und soll Anregungen und Empfehlungen geben zur zukünftigen Ausgestaltung von Mobiler Arbeit, die wir dem Personalrat und der Hochschulleitung überreichen wollen.

 

 

Wir haben jetzt die Möglichkeit, Rahmenbedingungen Mobiler Arbeit zu diskutieren und mitzugestalten! Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

 

…………………………………………………..

Bitte füllen Sie den Fragebogen bis spätestens 05.10.2020 aus. Die Vertraulichkeit ist garantiert! Angaben, die auf konkrete Personen schließen lassen könnten, werden nicht kenntlich gemacht.

 

[V.i.S.d.P.] Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), Köpenicker Str. 30, 10179 Berlin, Antje Thomaß, Tel.: 030.8866-5302, antje.thomass@verdi.de

 

Diese Umfrage enthält 11 Fragen.

Eine Bemerkung zum Datenschutz
Dies ist eine anonyme Umfrage.
In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt. Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.

1

Zu welcher Beschäftigtengruppe gehören Sie?
Technik/ Labor
Verwaltung
Wissenschaftliches Personal
keine Antwort

Welche Erfahrungen mit Mobilem Arbeiten haben Sie während der Corona-Epidemie gemacht?
(Skala von negativ bis positiv 1-5)

  1 2 3 4 5 keine Antwort
Ich kann meine Zeit flexibel einteilen.
1
2
3
4
5
NA
Ich habe eine ruhige Arbeitsatmosphäre.
1
2
3
4
5
NA
Ich kann meine Arbeit mit familiären Aufgaben vereinbaren.
1
2
3
4
5
NA
Meine Tätigkeiten haben sich durch das rein digitale Arbeiten verändert.
1
2
3
4
5
NA
Die benötigte technische Ausstattung wurde mir von der Hochschule gestellt.
1
2
3
4
5
NA
Ich verfüge über die nötige Kenntnis der zu nutzenden Soft- und Hardware.
1
2
3
4
5
NA
Das mir vorgegebene Aufgabenvolumen ist angemessen und entspricht in etwa dem in Präsenz.
1
2
3
4
5
NA
Ich stehe in regelmäßigem Kontakt mit der/ dem Vorgesetzten und habe klare Arbeitsaufgaben.
1
2
3
4
5
NA
Die Kommunikation mit den Kolleg*innen funktioniert. Es gibt klare Absprachen im Team.
1
2
3
4
5
NA
Soziale Kontakte im Kreis der Kolleg*innen finden statt.
1
2
3
4
5
NA
Folgende weitere Erfahrung mit dem Mobilen Arbeiten möchte ich mitteilen:

Haben Sie Mobile Arbeit schon vor der Corona-Epidemie genutzt?
Möchten Sie Mobile Arbeit auch in Zukunft nutzen?
Was ist Ihnen bei Mobiler Arbeit wichtig?
(Skala von unwichtig bis wichtig 1-5)
  1 2 3 4 5 keine Antwort
Flexible Zeiteinteilung
1
2
3
4
5
NA
Ruhige Arbeitsatmosphäre
1
2
3
4
5
NA
Vereinbarung mit familiären Aufgaben
1
2
3
4
5
NA
Kontaktmöglichkeiten und regelmäßiger Austausch mit Kolleg*innen
1
2
3
4
5
NA
Kein Anfahrtsweg
1
2
3
4
5
NA
Kommunikation
Mobile Arbeit stellt eine Herausforderung für die Kommunikation dar. Wo gibt es Verbesserungsbedarf? Welche Hinweise haben Sie für Kolleg*innen und Vorgesetzte? (z. B. bzgl. Rückmeldungen, Zuständigkeiten, Arbeit im Team)

Digitalisierung
Welche Verbesserungen hinsichtlich der technischen Ausstattung sind aus Ihrer Sicht nötig?

 

Weiterbildung
Gibt es Bedarf für Fort- und Weiterbildung?  (Benennen Sie bitte konkrete Themen/-gebiete)?